Inneres Kind

Aussöhnung mit dem Inneren Kind

Spüren Sie gelegentlich eine innere Leere, einen unerklärlichen Schmerz? Oder Sie setzen sich Ziele aber erreichen sie nicht? Immer wieder kommt irgend etwas dazwischen und lässt Sie unzufrieden zurück. Der Funke, der Ihr Leben zum Leuchten bringen würde, scheint zu fehlen.

Haben Sie sich schon mal gefragt, ob Sie wirklich Ihre eigenen Ziele verfolgen, sich von Ihren wirklichen Sehnsuchtszielen leiten lassen? Möglicherweise wurden Ihnen von Eltern, Lehrern, Freunden, Filmen oder der Werbung Träume verkauft, die gar nicht Ihre eigenen sind. Dann stecken Sie viel Zeit und Energie in Dinge, die Ihnen keinerlei Erfüllung bieten können, sondern nur andere zufriedenstellen.

Vielleicht haben frühere Erlebnisse Sie Glaubenssätze entwickeln lassen, die Sie heute behindern, Ihr Potential voll zu entfalten. Was würden Sie lieber über sich denken?

Verbünden Sie sich mit Ihrem Inneren Kind! Es wartet bestimmt schon lange darauf, von Ihnen wiedergefunden zu werden. Es kennt alle Ihre Träume und möchte sie mit Ihnen wahr werden lassen.

Wenn Sie sich mit Ihrem Inneren Kind befreunden, werden Sie endlich ganz und heil. Sie lernen einen wohlwollenden Umgang mit sich selbst. Sie erreichen Ihre Ziele mit Leichtigkeit und finden ein Glück, das Ihnen niemand mehr nehmen kann. Werden Sie zu Ihrem besten Selbst!

Selbstliebe

In der Verbundenheit mit Ihrem Inneren Kind, finden Sie auch bedingungslose Selbstliebe. Keine egozentrische Selbstverliebtheit, sondern das Wissen, dass Sie es wert sind, gut für sich zu sorgen – so wie ideale Eltern für ihre geliebten Kinder sorgen; weder autoritär noch nachlässig  sondern achtsam und wohlwollend. Dann können Sie auch anderen wirkliche Liebe geben und von diesen Liebe empfangen, sich auf echte Bindung einlassen, jenseits aller Erwartungen. Dann leben Sie erwachsen, selbstbewusst und stark.